Dr_Fraitzl_Penzberg_14.jpg
Dr_Fraitzl_Penzberg_29.jpg

Praxis-Philosophie

1.

WIR BEHANDELN SIE SO, WIE WIR SELBST GERNE BEHANDELT WERDEN MÖCHTEN.

Die optimale Versorgung jedes einzelnen Patienten steht bei uns an erster Stelle — sowohl aus medizinischer als auch aus menschlicher Sicht. Mit viel Liebe zum Detail gehen wir auf jeden Patienten individuell ein.

2.

WIR NEHMEN UNS ZEIT, DENN SIE IST DAS KOSTBARSTE, DAS WIR HABEN.

Eine fachlich fundierte, gewissenhafte Behandlung ist nur möglich, wenn man sich jedem Fall mit vollster Konzentration widmet. Für uns ist das selbstverständlich und deswegen nehmen wir uns so viel Zeit, wie notwendig ist. Beispielsweise planen wir für Neupatienten immer 45 Minuten zum Kennenlernen ein.

3.

WIR FREUEN UNS, SIE ZU SEHEN — ABER WIR TUN ALLES DAFÜR, DASS DIES SO SELTEN WIE MÖGLICH SEIN MUSS.

Mit größter Sorgfalt setzen wir alles daran, nicht nur Ihre Symptome zu bekämpfen, sondern die Ursachen zu erforschen und diese nachhaltig zu behandeln.

IMG_7279.jpg
Dr_Fraitzl_Penzberg_08.jpg
Dr_Fraitzl_Penzberg_04.jpg

Das Praxis-Team

Leitender Zahnarzt

Dr. Gregor Fraitzl

"Warum ich Zahnarzt geworden bin? Weil dieser Beruf es mir erlaubt, mit Menschen zusammen zu arbeiten und gleichzeitig meine künstlerisch-ästhetische Ader auszuleben und feinsthandwerklich tätig zu sein. Ich bin der Überzeugung, dass Mutter Natur in allen Fällen unübertroffen ist, doch durch Technik und neuste Wissenschaft ist die Zahnheilkunde so fortgeschritten, dass vieles ausgemerzt werden kann. Mein Anspruch ist es daher, Ihre Zähne schönstmöglich zu erhalten."

WEITERBILDUNGEN UND NEUGIER


"Wir Menschen lernen unser Leben lang. Mir ist es wichtig, stets auf dem neusten Stand zu sein und bilde mich daher stetig fort – nicht nur auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, sondern auch im Bereich der alternativen Heilverfahren und Persönlichkeitsbildung."

Assistenz-Ärztin

Carolin Hesse

„'Etwas mit Menschen' und 'etwas mit den Händen' - das waren seit jeher meine Anforderungen an den Traumberuf.

Heute bin ich überglücklich, mit der Zahnmedizin einer Passion nachgehen zu dürfen, die beides vereint.  

Mein Hauptanliegen ist es, Sie auf Augenhöhe zu beraten und zu behandeln. Ich möchte Ihnen und Ihren Kindern mit größter Sorgfalt und modernster Zahnmedizin zu einer langfristigen, personalisierten Versorgung zu verhelfen, die Sie begeistert.

Zahnmedizinische Fachangestellte & Zahntechnikerin

Eva

„Meine Liebe zu diesem Beruf ist geprägt durch die hohe Anforderung an ein ästhetisches Lächeln und auch ein solches wieder zu erlangen. Allen voran freue ich mich, unsere Patienten bei ihren großen, sowie kleinen Bedürfnissen der Zahnheilkunde zu begleiten."

Zahnmedizinische Fachangestellte

Sabine

„Warum ich diesem Beruf ausübe? Wegen des Umgangs mit Menschen — ihnen trotz Beschwerden und eventueller Angst ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.“

Zahnmedizinische Fachangestellte

Jusra

Die Kombination aus medizinischem und sozialem Umgang mit Menschen hat mich seit dem ersten Tag meines Berufslebens fasziniert. Mich freut es, unseren Patienten die Angst vor Zahnarztbesuchen zu nehmen und ihnen bei unseren Behandlungen zur Seite zu stehen.“

Zahnmedizinische Fachangestellte

Sabrina

„Der aktive Beitrag zu einem gesunden Mundgefühl erfüllt mich in meinem Beruf am meisten. Es ist schön, den Patienten die Möglichkeit zu geben, ihr gesundes und strahlendes Lächeln bis ins hohe Alter zu bewahren.“

Zahnmedizinische Fachangestellte

Vroni

„Ein gesundes und glückliches Lächeln stärkt unser Selbstwertgefühl. Es bereitet mir große Freude, unsere Patienten dabei zu unterstützen."

Zahnmedizinische Verwaltungs- Assistentin

Renate

„Gerne begleite ich Sie auf dem Weg durch die Administration und freue mich sehr, wenn ich Sie bei etwaigen Erstattungsfragen erfolgreich unterstützen kann.“